PfiFf The­ma Pati­en­ten-/Be­treu­ungs­ver­fü­gung und Vor­sor­ge­voll­macht“ am 17. Juni 2021

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für Pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge und Inter­es­sier­te DIGI­TAL! Für Kurzentschlossene. 

Logo PfiFf
© AOK Pflege Akademie, Das Bild zeigt die Buchstaben P f i F f in großen grünen Lettern. Darunter steht ausgeschrieben die Bedeutung "Pflege in Familien fördern".

Wer sich selbst nicht mehr um sei­ne wich­tigs­ten Ange­le­gen­hei­ten küm­mern kann, z. B. auf­grund einer schwe­ren Erkran­kung, braucht jeman­den, der für ihn Ent­schei­dun­gen tref­fen und han­deln kann. Es ist sinn­voll für sol­che Situa­tio­nen selbst­be­stimmt und früh­zei­tig Vor­sor­ge­re­ge­lun­gen zu treffen. 

In lang­jäh­ri­ger Zusam­men­ar­beit mit der Ver­brau­cher­zen­tra­le Ber­lin e.V. bie­tet das Pro­gramm Pfle­ge in Fami­li­en för­dern – PfiFf“ die­sen The­men­nach­mit­tag erneut als Web-Semi­nar an. Um für den Ernst­fall recht­lich vor­sor­gen zu kön­nen, erfah­ren Teil­neh­mer/-innen Wis­sens­wer­tes über die Bedeu­tung der Pati­en­ten­ver­fü­gung und der Vor­sor­ge­voll­macht. Sie ler­nen mög­li­che und erfor­der­li­che Inhal­te ken­nen. Außer­dem wer­den Hin­wei­se auf die Betreu­ungs­ver­fü­gung gege­ben und die Auf­be­wah­rung bestimm­ter Formulare. 

Nähe­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie im ange­häng­ten Übersichtsflyer. 

Die Anmel­dung erfolgt online. 

Lade-Indikator